Babys wollen reden - Eine neue Methode zur Geburtsvorbereitung

von Dr. Dorothea von Stumpfeldt
Das Buch ist im Eigenverlag erschienen und über das Institut erhältlich.
Preis: 17,00 EURO inkl. Versandkosten

"Babys wollen reden" richtet sich an alle werdenden Mütter und Väter, alle Eltern und an alle, die mit Schwangeren arbeiten, als da sind ärztInnen, Hebammen, GeburtsvorbereiterInnen, KrankengymnastInnen, Freunde/Innen und Verwandte.

Das Buch berichtet über eine neue Methode der Geburtsvorbereitung, über den Kontakt zum entstehenden Kind. Die Eltern können das Kind wahrnehmen, sehen, fühlen, wie es ihm geht, und meistens mit ihm ins Gespräch kommen.

Alle mir bekannten Geburten, die mit dieser Methode vorbereitet wurden, haben von ihr profitiert: viele konnten Schwangerschaftsbeschwerden und Probleme, die sich in Bezug auf die Geburt anbahnten, im Vorfeld lösen; die meisten Geburten verliefen schnell, reibungslos und vergleichsweise wenig schmerzhaft; alle werdenden Eltern profitierten emotional; viele Eltern berichteten nach der Geburt, dass Charakter und Aussehen des Babys tatsächlich mit den inneren Bildern übereinstimmten.

Im Buch ist eine genaue Beschreibung der Methode enthalten, die es Ihnen ermöglicht, mit Begleitung "in Ihren Bauch zu schauen". Im Anhang finden Sie exemplarisch fünf authentisch wiedergegebene Sitzungen mit Schwangeren, die vorzeitige Wehen hatten. Bei allen hörten die Wehen auf, und die Kinder wurden um den errechneten Termin herum geboren.

Zurück