Ausbildung in emotionaler prozess arbeit für Hebammen

Grundlagenseminar

Das Grundlagenseminar ist der 1. Teil der Ausbildung und umfasst 5 Wochenenden. Es ist Voraussetzung für alle weiteren Anwendungsseminare.

emotionale prozess arbeit in Einzelsitzungen nennen wir emotionale prozess begleitungen. Wir vermitteln die für die Begleitung notwendige offene, vertrauensvolle und wertfreie Haltung, mit der die Schwangere in ihre eigenen Bilder und Gefühle begleitet wird. Das üben die Teilnehmerinnen gegenseitig. Dabei zeigen sich Themen, mit denen sie auch in ihren Begleitungen mit den Schwangeren konfrontiert werden.
Wir können die Kinder in uns wahrnehmen und evtl. heilen, falls sie tief verletzt sind. Belastungen, die wir aus unseren Ursprungsfamilien übernommen haben und tragen können bearbeitet werden, und damit müssen unsere Kinder diese auch nicht mehr tragen. Neben den Begleitungen schulen wir unsere multidimensionale Wahrnehmung von Energiefeldern, lernen ihnen zu vertrauen und sie in unserer Arbeit einzusetzen. Dies wird auch in den Anwendungsseminaren weitergeübt.

Dieses Seminar gibt Werkzeuge an die Hand, um mit der Einzelarbeit mit Schwangeren zu beginnen.

Die Anwendungsseminare I und II sind der 2. Teil der Ausbildung und umfassen jeweils 3 Wochenenden. Sie bauen aufeinander auf, können aber zeitlich auch zu einem späteren Zeitpunkt in einer anderen Gruppe absolviert werden.

Anwendungsseminar I

In diesem Seminar gehen wir gezielter auf die Themen der Vor- und Nachsorge bei Schwangeren ein. Es werden weiter Begleitungen geübt, jedoch nicht nur untereinander, die Teilnehmer sind aufgefordert auch Schwangere mitzubringen, die sich von Euch unter unserer Aufsicht in ihrer Schwangerschaft begleiten lassen wollen.

Bei den Anwendungsseminaren assistiert auch immer eine Hebamme.

Anwendungsseminar II

Ein Schwerpunkt dieses Seminars wird das intensive Training von Einzelbegleitungen der Seminarteilnehmerinnen untereinander und mit Schwangeren sein.
Hinzu kommt jetzt die Einübung des Duoprozesses. Die Schulung von den multidimensionalen Wahrnehmungen ist die Voraussetzung hierfür.
Beim Duoprozess übernehmen die Teilnehmerinnen die Bilder und Gefühle der Klienten und gehen stellvertretend durch deren Prozesse hin zu Transformation und Heilung.
Dies ist eine wirkungsvolle Vorgehensweise, falls die Schwangeren nicht selbst durch die Prozesse gehen wollen oder können, weil beispielsweise Gefühle, die zu schmerzhaft sind, hochkommen und sie zu überwältigen drohen.

Supervisionsabende

Die Teilnehmer sind nach dem Grundlagenseminar befähigt, die Arbeit mit schwangeren Klientinnen zu beginnen. Ab diesem Zeitpunkt sind Supervisionen sehr wichtig. Da die 6 Wochenenden der Anwendungsseminaren I und II sich über 1 Jahr verteilen, haben wir zusätzliche Supervisionsabende zwischen den Wochenenden eingebaut.

Diese Abende bieten die Gelegenheit, die selbst durchgeführten Begleitungen zu besprechen und durch Generieren anderer möglicher Handlungsweisen das eigene Handlungsrepertoire zu erweitern.
Es wird auch hier immer eine Hebamme assistieren.

Die Ausbildung in emotionaler prozess arbeit für Hebammen verteilt sich auf einen Zeitraum über 18 Monate.
Das Grundlagenseminar besteht aus 5 Wochenenden über 6 Monate verteilt.
Das Anwendungsseminar I besteht aus 3 Wochenenden mit 3 Supervisionsabenden und ist auf 6 Monate verteilt. Das Anwendungsseminar II besteht aus 3 Wochenenden mit 3 Supervisionsabenden und ist ebenfalls auf 6 Monate verteilt.

Für ein Zertifikat am Ende der Ausbildung ist die Teilnahme an der vorgegebenen Anzahl von Seminaren und Supervisionen notwendig.
Wer an einem Termin nicht teilnehmen kann, kann dieses Seminar gegen einen geringen Aufpreis in einer späteren Gruppe nachholen.

Kosten

Grundlagenseminar
Aufbauseminar I
Supervision 3 Abende
Aufbauseminar II
Supervision 3 Abende
1250 Euro
750 Euro
150 Euro
750 Euro
150 Euro

Die Gebühr kann für jedes Seminar als Gesamtpreis im Voraus.

In Ausnahmefällen kann auch in monatlichen Raten bezahlt werden.

Grundlagenseminar:
Anwendungsseminar I:
Anwendungsseminar II:
6 Raten zu je 225 Euro
6 Raten zu je 160 Euro
6 Raten zu je 160 Euro